Image Kammervakuumierer [ID: 1901]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tipps & Tricks [ID: 1902]

Tipps & Tricks

9 ½ Ideen zum Vakuumieren mit der MULTIVAC home.

Text 9 1/2 Tipps [ID: 1903]

Wofür nutze ich einen Kammer-Vakuumierer in meinem Haushalt? Klar, um Lebensmittel haltbar zu machen.

Darüber hinaus ist jedoch noch so viel mehr möglich. Wir haben ein paar Punkte gesammelt, an die man auf den ersten Blick vielleicht nicht denkt - die Ihnen bei der Benutzung der MULTIVAC home bei Ihnen Zuhause jedoch täglich nützen werden.

Image Kammervakuumierer 2 [ID: 1904]

 

 

 

 

 

 

 

 

Beutelauflage [ID: 1905]

#1 Verwenden Sie die Beutelauflage

Vor allem, wenn Sie Flüssigkeiten vakuumieren – oder Lebensmittel, die viel Flüssigkeit enthalten, wie z.B. Mariniertes – ist die Beutelauflage eine große Hilfe. Durch die geneigte Fläche bleibt die Flüssigkeit sicher im Beutel. Und mit Hilfe des Positionierwinkels kann der Beutel fixiert werden. Denn der Winkel ist magnetisch und kann an beliebiger Stelle an der Beutelauflage befestigt werden. So finden Sie für jede Beutelgröße und –füllung die perfekte, auslaufsichere Position.

Marinier-Ideen [ID: 1906]

#2 Denken Sie beim Marinieren nicht nur an Steak

Natürlich kommen Fleisch und Fisch als erstes in den Sinn, wenn es ums Marinieren geht. Blicken Sie doch auch mal über den Tellerrand hinaus: Schon mal eine Zwiebel in Balsamico mariniert? Sie werden erstaunt sein, wie schnell der dunkle Balsamico in die Poren der Zwiebel dringt.

Der Fantasie sind beim Marinieren keine Grenzen gesetzt: Probieren Sie doch einmal, Birnen in Rotwein zu marinieren. Oder wie wäre es mit Champignons in Knoblauchöl? 

Welche Marinier-Rezepte haben Sie bereits ausprobiert? Wir freuen uns auf Ihre Ideen auf unserer Facebookseite oder auf Instagram.

Mehr zur Marinierfunktion

Gläser liegend [ID: 1907]

#3 Gläser liegend vakuumieren

Falls die Höhe der Kammer knapp wird, können Sie den Behälter (z.B. das Schraubglas) in einer liegenden Position in der Kammer vakuumieren. Achten Sie dabei darauf, dass der Kammerdeckel noch ordentlich schließt, ohne dass er am Behälter anstößt. Besonders praktisch sind für diesen Zweck schmale, längliche Behälter, wie z.B. Smoothie-Glasfläschchen aus dem Supermarkt.

Tipp: Wenn der Deckel des Behälters stark zugeschraubt ist - etwa um das Auslaufen von Flüssigkeiten zu verhindern - können Sie den Vakuumwert um ca. 10 % höher ansetzen, da der Vakuumier-Prozess innerhalb des Glases in diesem Fall etwas länger benötigt. 

Gasbildende Lebensmittel [ID: 1909]

#4 Aufbewahren von Kohl & Co.

Lebensmittel wie Kohl, Brokkoli, Spargel und Bohnen können nach dem Vakuumieren im Beutel dazu neigen, Gase  zu bilden. Um dies zu verhindern hilft es, das Gemüse vor dem Vakuumvorgang kurz zu blanchieren. Das verlängert die Haltbarkeit bei der Aufbewahrung.

Extra Füllung [ID: 1910]

#5 Extra-Füllung für die Kammer

Es ist nur eine kleine Menge zu vakuumieren? Hier hilft ein einfacher Trick, um Zeit zu sparen: Legen Sie große Gegenstände zusätzlich in die Kammer und verkürzen Sie den Vakuumiervorgang um einige Sekunden. Gut geeignet sind beispielsweise Bücher. Achten Sie lediglich darauf, dass es sich um unempfindliche Gegenstände handelt und der Deckel immer noch problemlos geschlossen werden kann.

Favoriten [ID: 1911]

#6 Favoriten einspeichern und Zeit sparen

Auf regelmäßig wiederkehrende Aufgaben ist die MULTIVAC home perfekt vorbereitet. Sie backen wöchentlich Brot, um es dann in Scheiben einzufrieren? Speichern Sie den Vakuumwert als Favorit. Sie kaufen häufig Gewürze in großen Mengen, um diese dann aromadicht portioniert zu verpacken? Speichern Sie den Vakuumwert als Favorit. Sie kochen im Sommer regelmäßig Marmelade aus frisch geernteten Beeren aus dem Garten? Speichern Sie den Vakuumwert als Favorit.

Einfach den häufig genutzten Wert einspeichern und Sie können jederzeit bequem darauf zugreifen.

Image Kammervakuumierer 2 [ID: 1912]

 

 

 

 

 

 

 

 

Schrumpfbeutel [ID: 1913]

#7 Der Trick mit dem schrumpfenden Beutel

Bei jeder Mahlzeit etwas kleiner. Was für ein Stück Käse gilt, kann genauso für dessen Verpackung gelten. 

Unser Tipp für größere Stücke: Verwenden Sie den Beutel beim ersten Verpacken großzügig, also lieber zu groß als zu klein. Öffnen Sie ihn jeweils direkt an der Siegelnaht, um ihn so häufig wie möglich wiederverwenden zu können. So trennen Sie jeweils nur ein kleines Stück des Beutels ab, um das Lebensmittel danach im selben Beutel neu zu verpacken – das spart Material und erleichtert das Frischhalten.

Achten Sie dabei auf perfekte Hygiene und einen Beutelrand, der frei von Fett und Rückständen ist. Nur so kann der Beutel problemlos erneut verschlossen werden.

Und die Verpackung wird – gemeinsam mit dem Käse – bei jeder Mahlzeit ein wenig kleiner.

Wertgegenstände [ID: 1914]

#8 Schutz für Wertgegenstände

Nicht nur wertvolle Weine und hochwertige Lebensmittel sind im Vakuum optimal geschützt. Warum nicht mal an andere wertvolle Besitztümer denken? Wertvolle Schmuckstücke werden im Vakuumbeutel sicher vor äußeren Einflüssen geschützt. Dasselbe gilt für die Münz- oder Briefmarkensammlung.

Auch wichtige Dokumente und Urkunden sowie alte Fotos können Sie auf diese Weise sicher und luftdicht vor äußeren Einflüssen schützen.

Portionieren [ID: 1915]

#9 Portionieren: Aus Groß mach Klein

Regelmäßiges Vorbereiten und Vorkochen hilft, den Haushalt perfekt zu organisieren und Zeit zu sparen. Die MULTIVAC home leistet dabei wertvolle Unterstützung. Bereiten Sie größere Mengen zu und verpacken Sie diese portionsweise zur Aufbewahrung im Kühlschrank oder im Tiefkühler. Wenn die Zeit knapp ist geht es dann blitzschnell: Mit wenigen Handgriffen ist dann ein schneller Salat oder eine leckere Suppe zubereitet.

Extra-Tipp: Diese Methode funktioniert übrigens auch um Geld zu sparen. Kaufen Sie große Mengen zu günstigen Preisen und vakuumieren Sie diese in bedarfsgerechten Portionen. So sparen Sie Zeit und Geld.

Sous Vide [ID: 1916]

#9 1/2 Sous Vide Garen

Ein halber Grund? Nun ja, Sous-Vide Garen können Sie zwar mit der MULTIVAC home nicht. Aber in der Vorbereitung für diese schonende Garmethode ist ein Kammer-Vakuumierer unschlagbar. Denn nur mit einem Kammer-Vakuumierer ist es möglich, auch marinierte Lebensmittel zu vakuumieren, ohne dass die Flüssigkeit zum Problem wird. Durch das starke Vakuum liegt der Beutel ohne Lufteinschlüsse am Produkt an. Und das sorgt wiederum für ein meisterhaftes Ergebnis beim Sous-Vide Garen.

Teaser Image Sous Vide [ID: 1917]
Social Media [ID: 1918]

...und Ihre Ideen!

Sie haben weitere Tipps & Tricks rund ums Vakuumieren mit der MULTIVAC home? Wir freuen uns auf Ihre Ideen auf unseren Social Media Kanälen.

 

MULTIVAC home. auf Youtube

MULTIVAC home. auf Twitter

MULTIVAC home. auf Facebook

MULTIVAC home. auf Instagram

 

Teaser Home [ID: 1921]

MULTIVAC home.

Ihr Kammer-Vakuumierer für Zuhause.

 

Wer professionell vakuumieren möchte kommt an einem Kammer-Vakuumierer nicht vorbei. Die Gastronomie und gewerbliche Lebensmittelproduktion macht es seit Jahrzehnten vor. Mit dem Kammer-Vakuumierer MULTIVAC home möchten wir Ihnen diese Vorteile daher jetzt auch für Ihren Haushalt ermöglichen.

So vakuumieren Sie Zuhause wie die Profis, bei denen Sie einkaufen. Jedoch kinderleicht. Und stilvoll.